Der Hai im Schafspelz   ab 5. Mai 2012 im Skulpturengarten Hilden RP-Artikel

Jede Kreatur hat sein individuelles Äusseres und Verhaltensmuster.

Die Mitkreaturen können sich so auf die andere einstellen und entsprechend reagieren.
Das Schaf - mit seinem ruhigen Verhalten und seinem weichem Fell - ist Sinnbild für Friedfertigkeit.
Stülpt sich eine räuberische Kreatur ein Schafsfell über und ahmt das Verhalten des Schafes nach,
kann sie ungestört ihren Interessen nachgehen, ohne den leisesten Verdacht auf sich zu lenken.
Räuber im Schafsfell sind besonders hinterhältig und berechnend.

Zu erkennen sind sie nur an ihren Taten und nicht an ihrem Äußeren.

Installation: Länge ca. 4,5 m, Höhe: ca. 2,4 m, Breite; ca. 1,3 m

Material: Holz, Metall, Kunststoff, Webfell

Der Fisch ist unsere Metapher.

Wir wünschen gute Unterhaltung!
Hubertus Knopff und Heinz-Uwe Schorn
gruppe(at)lachsfarbe.de
Wuppertal, im April 2012

Peer Steinbrück (Kanzlerkandidat) ganz nah am Hai!



Die Evolution

 

Kettenantrieb für die Futterfische



Mageninhalt  Grundgerüst Kopf Blechkopf Belchkopf:innen Belchkopf:innen Belchkopf:innen



Aufbau / 4. Mai 2012