"Wir begrüßen den Lachs"

Installation in der Wupper

im Rahmen von "Kunstfluß Wupper" 2004


Video starten=auf Bild klicken

Im Zentrum der Installation steht wieder ein plastisch nachgeformter Lachs.
Um den Lachs herum befindet sich ein durch die Strömungsenergie der
Wupper angetriebenes Karussell. Auf den Speichenpunkten des Karussells
sitzt jeweils eine Figur, die sich, wenn sie dem Fisch in die Augen sieht, vor ihm verneigt…
ihn also begrüßt.
Das Objekt soll einen Durchmesser von ca. 3 m haben, und im wesentlichen aus
recycelten Materialien bestehen. Selbstverständlich sind alle verwendeten Materialien
umwelttechnisch unbedenklich.

Bilder vom Standort

Am 18.07.2004 gab es in Wuppertal einen extremen Wolkenbruch. Die Wupper wurde zu einem reißenden Fluss und ein Opfer war die Installation. Trotz intensiver Suche zu Wasser und von Land wurden der Lachs und die Fünf vom Begrüssungkomitee nicht mehr gesichtet.
Sie gelten seit diesem Tag als vermisst. Wetterbericht #extern